Premiere in Steinhagen

Bei ihrem allerersten Turnier hat sich unsere Walking Football Truppe hervorragend geschlagen. Bei 35 Grad Celsius konnte die Mannschaft um Cheftrainer Werner Hensch einen mehr als gelungenen Einstand feiern. 2 Spieler standen zum ersten Male unter Wettkampfbedingungen auf dem grünen Rasen und auch diese beiden (78 und 66 Jahre alt) haben ihre Feuertaufe mit Bravour bestanden.

Beim ersten Spiel waren wir noch zu blauäugig. Zumal wir nach nur 2 Minuten durch Werner in Führung gingen. Leider hielt diese Führung nicht lange und wir mussten uns am Ende mit 1:5 gegen GW Harsewinkel geschlagen geben. Zu unserer Entschuldigung sei gesagt, dass der Gegner mehrere Spieler weit unter der Altersgrenze von 55 Jahren eingesetzt hatte.

Die nächsten Spiele liefen schon erfolgreicher. So konnten wir gegen den SV Werder Bremen 2 ein 1:1 unentschieden erreichen. Hier war Volker Gesell der Torschütze.

Und auch gegen Werder Bremen 1 erkämpften wir ein Unentschieden. Am Ende stand es 0:0. Im Anschluss verloren wir gegen den Gastgeber Spvg Steinhagen verdient mit 2:0. Die beiden nachfolgenden Spiele konnten mit viel Kampfkraft und Einsatzwille 3 : 0 gegen VfL Ummeln und mit 4:1 gegen Spvg Steinhagen 2 verdient gewonnen werden. Hierbei konnten sich die Torschützen Heiko 2x, Volker, Werner und 3 x Georg Schmidt in die Torschützenliste eintragen.

Wir bedanken uns bei unseren Gastgeben und werden gerne wiederkommen!

(Besten Dank für die unteren 6 Bilder an die Spvgg Steinhagen)

Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Suche

DJK TuS Essen-Holsterhausen 1921 e.V.

Pelmanstraße 91

45131 Essen

Tel. 0201 775070

info@tusholsterhausen.de