3 Punkte und die 0 steht!

Nach dem kleinen Ausrutscher in der letzten Woche gegen den VFB Nord waren die Jungs vom TuS auf Wiedergutmachung aus. Heute galt für die Dritte: 3 Punkte und die 0 halten‼ Jeder war von Anfang an motiviert und heiß auf das Spiel.

 

Anweisung vom Co-Trainer: Ball und Gegner laufen lassen und versuchen, das Spiel in der 1. Halbzeit zu entscheiden! Der TuS musste heute also agieren und nicht reagieren‼ Die Jungs waren in der Anfangsphase bemüht und versuchten zwanghaft, das 1:0 zu schießen. Die Nervosität ließt dann nach dem 1:0 nach 17 Minuten endlich nach.

Die Mannschaft fand nun endlich Ruhe im Spielaufbau und kombinierte schön hin und her, was zu vielen Torchancen führte. Letztendlich sollte die Dritte für ihre Mühe belohnt werden und erzielte innerhalb von 16 Minuten 5 Tore.

Etwas kurios, dennoch sehenswert das 5:0 kurz vor Halbzeit: Florian Leers setzte aus 35m eine Schussflanke?? aufs Tor, die rechts unten ins Eck kullerte. So ging es in die Kabine.

 

Anweisung für die 2. Halbzeit: Nicht übermütig werden und zwanghaft Tore erzielen wollen, sondern den Ball in den eigenen Reihen halten und vor allem: die 0 halten! Was die Jungs dann auch sehr gut umgesetzt haben. Durch zwei Elfer in der 70. und 77. Minute haben sie sich mit einem 7:0 Endstand belohnt.

Somit hatte unser Torwart Alex, der uns heute aus der Zweiten unterstützte, einen ruhigen Sonntag.

Fazit: Wichtige und mehr als verdiente 3 Punkte mitgenommen - die Mannschaft ist heiß auf den nächsten Dreier am nächsten Spieltag.

Herauszustellen: Unser Gegner SC Frintrop III war zu jeder Zeit ein sehr fairer Gegner! Dankeschön!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Please reload

Suche

DJK TuS Essen-Holsterhausen 1921 e.V.

Pelmanstraße 91

45131 Essen

Tel. 0201 775070

info@tusholsterhausen.de