Westenfeld – TuS AH2 3 : 3

Bei herrlichem Fußballwetter musste die AH2 bei ihrem Auswärtsspiel in Bochum antreten, da die eigentliche Sportanlage der Wattenscheider einen neuen Kunstrasenplatz erhalten wird.

 

In der überlegen geführten ersten Halbzeit erarbeiten sich die Oldies des TuS zahlreiche Tormöglichkeiten, von denen Christian Schilling eine zur 1:0-Führung nutzen konnte. Bei einem Konter gelang allerdings den Sportfreunden noch vor der Pause der Treffer zum Ausgleich. In der Halbzeitpause haderte man mit den ausgelassenen Torchancen und wollte dies in Hälfte zwei besser machen.

 

Aber nach dem Seitenwechsel überließ man kurioserweise den Gastgebern, die sich mit frischen Kräften verstärken konnten, weitestgehend das Spiel, hatte wenige eigene gelungene Aktionen und musste somit immer wieder einem Rückstand hinterherlaufen. Mike Wittig zum 2 : 2 und Thomas Koch drei Minuten vor Ende der Partie mit einem sehenswerten Schuss in den Torwinkel waren die weiteren Torschützen für den TuS zu einem alles in allem verdienten 3:3-Unentschieden. Ein Ergebnis, mit dem beide Mannschaften ganz gut leben konnten.

 

Eingesetzt wurden Roland Schmidt, Werner Nachtigall, Toni Gingado, Uwe Lemberg, Elmar Drescher, Mike Wittig, Peter Schilling, Uwe Schröder, Sven Barleben, Markus Michelet, Christian Schilling und Thomas Koch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Please reload

Suche

DJK TuS Essen-Holsterhausen 1921 e.V.

Pelmanstraße 91

45131 Essen

Tel. 0201 775070

info@tusholsterhausen.de