AH2 vs BVA Ü40II 3:8

Dass die Oldies des TuS mit der ehemaligen Ü40-Mannschaft des Vogelheimer SV gegen einen bekannt spiel- und laufstarken Spielpartner antreten mussten, zeigten schon die Ergebnisse aus den vergangenen Jahren, da man noch nie gegen diesen Gegner gewinnen konnte. Und auch bei diesem Spiel sollte es wieder eine klare Niederlage geben.

 

Wenn man dies jedoch an den etwas jüngeren Spielern des Gastgebers festmachen möchte, greift das allerdings etwas zu kurz. Denn schließlich wirkten auch bei der AH2 einige jüngere Akteure mit. Nur waren die Unterschiede für den Zuschauer klar zu erkennen: einen schnellen, kaum zu stoppenden Spieler im Sturm, einen schnellen Spieler in der Verteidigung, der zahlreiche Angriffe ablaufen konnte und zudem einen überragend gut agierenden Torhüter. Auch wurden alle Aktionen zu Ende gespielt, während beim TuS häufig nur zugesehen wurde.

 

Diese Vorteile der Altenessener konnten die Oldies des TuS nicht kompensieren. Und wenn dann auch noch  - mit etwas Pech – gute Einschussmöglichkeiten nicht genutzt werden konnten und der Gegner stattdessen Tor um Tor erzielt, hat man natürlich auch keine Aussicht auf ein gutes Ergebnis. Diskussionen über oder mit dem Schiedsrichter erübrigen sich dabei selbstverständlich, denn schließlich sollte man doch fairerweise anerkennen, gegen eine bessere Mannschaft verloren zu haben. Dass das Ergebnis letzten Endes doch noch in erträglichem Rahmen blieb, dafür sorgten Peter Schilling nach feinem Zuspiel von Tony Gashi und einem verwandelten Handelfmeter sowie Mike Wittig ebenfalls per Handelfmeter zu einem 3 : 8-Endergebnis.

 

Eingesetzt wurden

Thomas Koch, Werner Nachtigall, Toni Gingado, Uwe Lemberg, Fabian Redenbach, Mike Wittig, Peter Schilling, Uwe Schröder, Dirk Weißkopf, Tony Gashi, Markus Michelet, Frank Dobry und Kristinn Grimsson.

1/5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Please reload

Suche

DJK TuS Essen-Holsterhausen 1921 e.V.

Pelmanstraße 91

45131 Essen

Tel. 0201 775070

info@tusholsterhausen.de