C1 mit 8:1 in Steele

Ein 8:1 (7:0)-Sieg beim Tabellenvierten hört sich nach einem rauschenden Fußballfest an. Doch die Vorstellung der TuS C-Junioren bei der SpVg Steele war alles andere als berauschend, denn das Team verfiel immer wieder in alte Fehlermuster zurück und zeigte nicht den schönen Fußball, der die Mannschaft eigentlich auszeichnet.

 

Mit Hannes, Erion, Bleon und Finn fehlten vier Stammspieler, was im Vorfeld der Partie schon für einige Sorgenfalten beim Trainerteam sorgte. Denn Steele hatte kurz vor Weihnachten den damaligen Tabellenführer ESG bezwungen und den Jungs aus Holsterhausen damit zum Herbstmeister gemacht. Und die Gastgeber starteten am Samstag durchaus motiviert und engagiert, versuchten ihr Glück mit langen Bällen, die anfangs sogar für ein wenig Gefahr sorgten. Doch als Rico mit einem haltbaren Weitschuss das 1:0 erzielt hatte (5.), steckten die Jungs aus Steele schnell auf und ergaben sich ihrem Schicksal. Dabei spielte der TuS wahrlich nicht gut auf, agierte immer wieder durch die Mitte anstatt die Abwehr der Gastgeber über die Außen zu knacken. Einzig Diego und Paul zeigten sich in Spiellaune und trugen einen großen Teil dazu bei, dass der TuS zur Pause deutlich mit 7:0 in Führung lag. Paul war es auch, der in der 12. und 17. Minute per Doppelschlag auf 3:0 erhöhte, ehe Sufian nach einer der wenigen gelungenen Kombinationen auf 4:0 stellte (20.). Nils (25.), Diego (28.) und erneut Paul (35.) sorgten mit ihren Treffer für die klare Halbzeitführung.

 

Trotz vieler mahnender Worte in der Pause stellten der TuS nach dem Wechsel das Fußballspielen fast ganz ein und ließ im Vergleich zur eh schon schwachen Leistung der ersten Hälfte noch weiter nach. So war es nicht verwunderlich, dass Steele in der 52. Minute sogar zum Ehrentreffer kam. Den 8:1-Endstand markierte dann Paul mit einem fulminanten Schuss in den Winkel (67.) - zumindest dieser Treffer war noch ein versöhnlicher Abschluss einer wirklich enttäuschenden Leistung.

 

Es spielten: Moritz - Ege, Sias, Fahd, Diego - Tom - Camillo, Rico, Paul, Sufian - Nils; Lennard, Luis, Luca und .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Please reload

Suche

DJK TuS Essen-Holsterhausen 1921 e.V.

Pelmanstraße 91

45131 Essen

Tel. 0201 775070

info@tusholsterhausen.de