Erste mit Pech

10/03/2019

 

Die 1. Mannschaft verliert in der letzten Minute zwei Punkte durch ein 2:2 bei den Sportfreunden 07. Dabei hätte man bereits deutlich nach der ersten Halbzeit führen müssen - der 1:0 Pausenstand (Pablo Theis Nawarro in Minute 7) war für die Gastgeber sehr schmeichelhaft.

 

Kurz nach Wiederanpfiff ging das Team durch einen Treffer von Floris Brandenberg mit 2:0 in Führung. Die Rüttenscheider konnten dann aus zwei Ecken in der 51. und 90. Minute irgendwie das Unentschieden erzwingen. Ironie des Schicksals, dass der Schütze des Last minute-Ausgleichs ausgerechnet der Spieler mit Namen "Spaetling" war.

 

Schade - mal wieder war mehr drin und der TuS kann sich nicht mit drei Punkten belohnen, die mehr Anschluss ans Mittelfeld bedeutet hätten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Please reload

Suche

DJK TuS Essen-Holsterhausen 1921 e.V.

Pelmanstraße 91

45131 Essen

Tel. 0201 775070

info@tusholsterhausen.de