5:3 im Testspiel

 

Ihr spielfreies Wochenende nutzte die C1 des TuS Holsterhausen zu einem kleinen Ausflug nach Remscheid, um dort beim Hastener TV ein kleines Testspiel zu bestreiten. Die Gastgeber rangieren in der Leistungsklasse des Bergischen Landes auf Platz drei, mussten sich aber nach 70 Minuten dem TuS mit 3:5 (1:2) geschlagen geben.

 

Es war aber überhaupt keine Ruhmestat, die die Jungs aus Holsterhausen ablieferten. Sie zeigten eine ihrer schwächeren Leistungen in dieser Saison und ließen an diesem Tag viele Wünsche offen. Dennoch ging der TuS mit 1:0 in Front, als Sufian nach einem langen Ball von Georgios die Führung markierte. Doch nach einem Fehlpass von Keeper Lennard gelang Hasten der 1:1-Ausgleich, ehe Holsterhausen nach einem feinen Spielzug das 2:1 erzielte. Paul hatte Fahd über links herrlich freigespielt, der hart in die Mitte passte, wo Rico den Ball über die Linie drückte.

 

Nach dem Wiederanpfiff gönnte sich der TuS dann eine kleine Tiefschlafphase und lag nach zwei völlig unnötigen Gegentreffern plötzlich mit 2:3 zurück.

Doch dann besann sich der TuS seiner Stärken und drehte die Partie noch. Zuerst bediente Rico den durchstartenden Sufian, der zum 3:3 einschoss. Dann markierte Georgios das 4:3. Für den 5:3-Schlusspunkt sorgte erneut Sufian, der wiederum von einem Zuspiel von Rico profitierte.

 

Es spielten: Lennard - Ege, Sias, Erion, Fahd - Bleon - Georgios, Rico, Paul, Sufian - Luca; Maritz, Hannes, Tom und Luis

 

1/7

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Please reload

Suche

DJK TuS Essen-Holsterhausen 1921 e.V.

Pelmanstraße 91

45131 Essen

Tel. 0201 775070

info@tusholsterhausen.de