7:2 im Spitzenspiel

 

Ungefährdeter Sieg gegen Kray: Als Tabellendritter ist der FC Kray heute mit der Ambition nach Holsterhausen gekommen, die Tabellenspitze zu übernehmen. Als amtierender Spitzenreiter hatten wir natürlich etwas dagegen gehabt. Vor dem Spiel in der Kabine wurde dementsprechend die taktische Marschrichtung besprochen, die die Basis für ein erfolgreiches Spiel sein sollte. Und die Jungs haben es in der ersten Halbzeit nahezu perfekt umgesetzt. Anlaufen im Angriffsbereich, Umschaltspiel im Mittelfeld mit schnellen Angriffen über die Außenpositionen, Absicherung in der Abwehr etc. Alles schien uns heute perfekt zu gelingen.

Auch wenn in den ersten Minuten die Tore fehlten, hat sich von Beginn an ein sehr munteres und ansehnliches Spiel entwickelt. In der 9. Minute dann das 1:0. Dieser Treffer hat uns noch mehr Sicherheit und Selbstvertrauen gegeben, sodass wir auch in den kritischen Spielsituationen die Oberhand behalten konnten. Durch unser schnelles und variantenreiches Spiel konnten wir unseren Gegner in der Folge etwas müde laufen, was sich direkt auf das Spiel in der Schlussphase der ersten Halbzeit auswirkte. In den letzten fünf Minuten von Halbzeit eins haben wir eine Galavorstellung mit vier weiteren Treffern der Hornissen gesehen. Halbzeitstand 5:0, unglaublich!

Das Tempo und Niveau der ersten Halbzeit konnte – wir haben es schon fast geahnt – im Durchgang zwei von beiden Teams nicht mehr gezeigt werden. Durch ein paar Schwächen im Abwehrbereich haben wir zwei Tore hinnehmen müssen. Selbst hätten wir allerdings noch mehr Tore, als die beiden, die wir in der zweiten Halbzeit fabriziert haben, schießen können. Insgesamt also eine sehr gelungene Vorstellung der TuS-Jungs mit einem Endergebnis von 7:2.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Please reload

Suche

DJK TuS Essen-Holsterhausen 1921 e.V.

Pelmanstraße 91

45131 Essen

Tel. 0201 775070

info@tusholsterhausen.de