Einseitige Angelegenheit

 

Es sind die Pflichtaufgaben. Sie machen keinen Spaß. Bringen niemanden etwas. Und müssen doch erfüllt werden. Mit 16:0 (10:0) gewannen die C1-Junioren des TuS Holsterhausen das mehr als einseitige Auswärtsspiel bei der U14 des ESC Rellinghausen und bleiben damit in dieser Saison weiter ungeschlagen. Es war von Anfang an ein Spiel auf ein Tor. Die Jungs aus Holsterhausen wurden dabei nicht gefordert, die Platzherren war völlig überfordert, so dass es schnell nur um die Höhe des Sieges ging.

 

Nach einem schönen Zuspiel von Rico war es Sufian vergönnt, die 1:0-Führung zu erzielen. Auch beim zweiten Treffer war Rico der Vorbereiter, dieses Mal traf Hannes per Kopf zum 2:0. Mit einem Doppelpack erhöhte Nils auf 4:0, zuerst war er mit dem Fuß erfolgreich, dann per Kopf nach einem Lattentreffer von Hannes. Das 5:0 markierte Sufian, der wenig später auch den sechsten TuS-Treffer durch Nils maßgenau vorbereitete. Hannes ließ das 7:0 folgen, ehe Rico auf 8:0 stellte. Nils sorgte für das 9:0, bevor Fahd mit einem wunderschönen Kopfball gegen die Laufrichtung des ESC-Keepers nach einer Flanke von Luca für den 10:0-Halbzeitstand verantwortlich war.

 

Nach der Pause legte Luis ab auf Nils, der das 11:0 markierte. Zum 12:0 traf Luis per Abstauber, ehe Nls mit seinem sechsten Treffer auf 13:0 stellte. Rico per Doppelpack und Luis sorgten am Ende für den 16:0-Sieg. Am kommenden Samstag im Heimspiel gegen die Sportfreunde 07 wird es wohl einen ähnlichen Spielverlauf geben.

 

Es spielten: Moritz - Ege, Erion, Sias, Fahd - Bleon - Luca, Rico, Nils, Sufian - Hannes; Tom, Georgios und Luis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Please reload

Suche

DJK TuS Essen-Holsterhausen 1921 e.V.

Pelmanstraße 91

45131 Essen

Tel. 0201 775070

info@tusholsterhausen.de