F4-Jugend: Saisonfazit

 

Auf und Ab - Das durch den Zuwachs im Trainerteam (Martin Herms stieg als Co-Trainer ein) zu Saisonbeginn beflügelte Team musste leider eine in vielen Bereichen schmerzvolle Rückrunde wegstecken:

 

Nach einer ordentlichen Hinrunde mit vorzeigbaren 5 Siegen, 2 Unentschieden und 4 Niederlagen musste die Mannschaft in der Rückrunde in einer anderen, deutlich spielstärkeren Gruppe an den Start gehen. Nach zwei Siegen aus den ersten drei Spielen gelang nur noch ein Unentschieden, alle anderen Partien gingen leider teils deutlich verloren.

 

Aber auch in der zweiten Saisonhälfte haben die Jungs nie aufgegeben und sich von keiner noch so deutlichen Niederlage demotivieren lassen. Leider gelingt es ihnen in der Breite noch nicht, sich mutig dem Gegner entgegenzustellen

 

Die Trainingseinheiten sind vielversprechend und die Kinder setzen viele der gelernten Techniken um. In der Wettkampfsituation fehlt hingegen noch die finale Präzision.

Im Vergleich zur Vorsaison sind dort auch spielerische Verbesserungen schon deutlich zu erkennen, die sich aber leider nicht über die gesamte Saison in Erfolgen widerspiegelten

 

Am Ende der Saison kann man als jahrgangsjüngeres Team bei stolzen 53 allein in den Meisterschaftsspielen erzielten Toren, 7 Siegen, 3 Unentschieden und 12 Niederlagen mit der Leistung insgesamt sehr zufrieden sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Please reload

Suche

DJK TuS Essen-Holsterhausen 1921 e.V.

Pelmanstraße 91

45131 Essen

Tel. 0201 775070

info@tusholsterhausen.de