AH2 vs SG SF07/RSC 1:7

Heute mussten unsere Oldies auswärts bei der SG Sportfreunde 07 - DJK Rüttenscheider SC auf mittlerweile immer seltener werdender Asche ran und man merkte direkt, dass unsere Mannschaft erst einmal eine gewisse Eingewöhnungsphase brauchte. Diese nutzten die Gastgeber zur Führung und man musste erneut mit einem Rückstand in die Partie kommen. Der Ausgleichstreffer durch Mike Wittig war leider ein kurzer Hoffnungsschimmer, da die SG mit einem Doppelschlag und einem weiteren Treffer vor dem Pausenpfiff bereits im ersten Durchgang für klare Verhältnisse sorgte. Durch weitere Treffer in Hälfte Zwei entschieden die Rüttenscheider das Spiel am Ende doch recht deutlich für sich.


Erfreulich aus TuS-Sicht war, dass heute tatsächlich alle Spieler ihre Einsatzzeit bekamen und es heute mal wieder erfreulich ruhig blieb. Nun gilt es, in den kommenden Spielen das eigene Spiel etwas geduldiger anzugehen und nicht unkontrolliert den Erfolg suchen. Denn in der Ruhe liegt die Kraft und der Erfolg ist eine Frage der Geduld.

 

Eingesetzt wurden Roland Schmidt, Christian Schilling, Fabian Redenbach, Toni Gingado, Uwe Lemberg, Karsten Rath, Dirk Weißkopf, Elmar Drescher, Mike Wittig, Uwe Schröder, Marian Wieliczko, Luis Gingado, Detlef Salat und Peter Schilling.

 

(Bild aus einer zurückliegenden Schönwetterphase)

 

 

 

Please reload

Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Please reload

Suche

DJK TuS Essen-Holsterhausen 1921 e.V.

Pelmanstraße 91

45131 Essen

Tel. 0201 775070

info@tusholsterhausen.de