top of page

7 Punkte für die TuS Senioren


Die Erste geht mit einem hart erkämpften 3:2 Erfolg gegen Kupferdreh in die Winterpause.

Nachdem man schon mit 0:2 hinten gelegen hatte, dreht der TuS das Spiel mit einem Doppelpack in der Schlussphase. Tore von Chrischi Kräling (61), Andre Gömer (88) und in der Schlussminute der Siegtreffer von Lukas Gruhs (90). TuS 2 trennt sich zuhause 2:2 Unentschieden von Alemannia Essen 2 - die Dritte gewinnt auswärts 3:0 gegen BVA 3.




























Comments


Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Suche

bottom of page