AH2 vs BVA Ü45/50 2:4

Aufsteigende Tendenz bewies die AH2 bei ihrem Heimspiel gegen die Oldies des BVA. Dass es allerdings trotzdem nicht zu einem Sieg reichte, lag in erster Linie daran, dass man ziemlich fahrlässig mit den sich regelmäßig bietenden Torchancen umging. Besser machten es dagegen die Altenessener, denen nach dem Führungstor durch Dirk Weißkopf drei Tore in Folge gelangen. Allerdings konnte Mike Wittig noch vor der Pause den Anschlusstreffer zum 2 : 3 erzielen.


Nach dem Seitenwechsel mit den obligatorischen Wechseln blieben die Oldies des TuS zwar immer gefährlich, ein dritter oder sogar vierter Treffer wollte aber einfach nicht gelingen. Pech hatte auch Sven Barleben mit einem Schuss an die Latte. In die Drangphase des TuS gelang stattdessen den Gästen bei einem Konter ihr viertes Tor. Trotz aller weiteren Bemühungen endete somit das Spiel erneut mit einer Niederlage.

Eingesetzt wurden: Thomas Koch, Uwe Schröder, Fabian Redenbach, Toni Gingado, Uwe Lemberg, Dirk Weißkopf, Elmar Drescher, Sven Barleben, Mike Wittig, Marian Wieliczko, Sven Barleben, Tony Gashi, Roland Schmidt, Toni Rodriguez, Werner Nachtigall, Sven Putensen, und Detlef Salat.


Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Suche

DJK TuS Essen-Holsterhausen 1921 e.V.

Pelmanstraße 91

45131 Essen

Tel. 0201 775070

info@tusholsterhausen.de