Nächster 3er für TuS III



Die Dritte macht drei Punkte am Vormittag durch einen 2:0 Heimsieg vs. Mesopotamia klar. Dabei war der Spielverlauf etwas "launiger" als zunächst erhofft. Nach den Toren von Maximilian Kalb (33.) und Marc Breuer (42.)hat man es sich selbst schwerer gemacht, als die Tabellenstände es vermuten ließen. Egal, die guten Ergebnisse von zuletzt werden wieder bestätigt - Tabellenplatz 3. Es spielten: Im Tor Marian Wieliczko (ausgeliehen von den AH2), Maximilian Kalb, Tillmann Stüter, Tom Deifuss, Pascal Freund, Enes Ucuracak, Patricio Alves Marques, Carsten Schröder, Tim Steffens, Lucas Davies, Marc Breuer, (Alvaro Fernandes Dias, Lukas Lamig, Richie Agbeve, Dennis Kaminski, Marius Schröder)




Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Suche