Tolle Saison bisher für die E3

Nach einer hervorragenden Hinrunde der Saison 2021/2022, den die TuS E3 ungeschlagen mit 24 Punkten und einem Verhältnis von 91:3 Toren als Meister abschließen konnte, setzt die Mannschaft von Alaoui/Wiegand den Erfolgstrend auch in der Rückrunde fort.


Gespielt sind bisher acht von zehn Spielen der Meisterschaft und bis auf einen Ausrutscher gegen die DJK BW Mintard blicken die Kids von der Pelmanstr. auf sieben siegreiche Spiele zurück. Und das bisher ausschließlich gegen altersstärkere Mannschaften, so hatte es der Kreis nach der fulminanten Hinrunde entschieden – eine ganz neue und damit eine besondere Herausforderung für die Mannschaft.


Das Torverhältnis ist nicht mehr so hoch wie in der Hinrunde, die Spiele sind stärker umkämpft, die Gegner sind meist körperlich robuster, aber die Jungs haben es verstanden, diese Nachteile durch ihre spielerische Intelligenz und ihren enormen Einsatz auszugleichen. Schon jetzt ist eine positive Entwicklung im Spielverhalten bei allen Teammitgliedern zu beobachten. Weiterhin unverändert ist der hohe Kampfgeist der Mannschaft. Trotz Rückstand gibt es für die TuS E3 kein Aufgeben.


So belegen die Kids von Mohamed Alaoui und Sven Wiegand derzeit den Tabellenplatz 2, direkt hinter dem ETB Schwarz Weiß II. Das letzte Meisterschaftsspiel ist terminiert für den 07.05.2022 gegen die Jungs vom FC Kray, die seit einigen Wochen auch einen guten Erfolgstrend vorzuweisen haben. Gespielt wird an der Pelmanstr., also bitte schonmal im Kalender notieren.


Erfreulich ist auch, dass das Trainerteam seit einigen Wochen von Mehmet Cakir als neuen Co-Trainer unterstützt wird. Das gibt der Mannschaft insgesamt die Chance, die individuelle Förderung der Kids weiter voranzubringen. Vielen Dank für das Engagement an dieser Stelle.


Die spielfreie Osterzeit nutzte die TuS E3 für weitere Begegnungen. Bereits jetzt ist ein Leistungsvergleich beim GSV Moers und die Teilnahme am 2. Leither Fußball Cup eingeplant, wo man auf spielstarke Mannschaften treffen wird. Hier sind spannende Spiele bereits vorprogrammiert. Die Daumen sind gedrückt!


Die Ergebnisse der bisherigen Meisterschaftsspiele im Überblick

SV Burgaltendorf II vs. DJK TuS Holsterhausen III - 3:5

DJK TuS Holsterhausen III vs. DJK Juspo Altenessen - 4:2

DJK TuS Holsterhausen III vs. DJK BW Mintard - 5:6

DJK SF Katernberg vs. DJK TuS Holsterhausen III - 2:8

VfB Frohnhausen vs. DJK TuS Holsterhausen III - 4:5

DJK TuS Holsterhausen III vs. SV Preußen Eiberg - 6:3

ETB Schwarz Weiß II vs. DJK TuS Holsterhausen III - Absetzung

DJK TuS Holsterhausen III vs. FC Stoppenberg - 5:0

SC Werden-Heidhausen vs. DJK TuS Holsterhausen III - 2:6


Die Ergebnisse der letzten Freundschaftsspiele im Überblick

DJK TuS Holsterhausen III vs. Eintracht Erle 1928 II - 6:16

TuSpo Saarn II vs. DJK TuS Holsterhausen III - 9:2

Sterkrade-Nord E2 vs. DJK TuS Holsterhausen III - 1:1

VfL Repelen vs. DJK TuS Holsterhausen III - 4:10

Sterkrade-Nord E2 vs. DJK TuS Holsterhausen III - 2:5

VfB Frohnhausen II vs. DJK TuS Holsterhausen III - 3:3

DJK Arminia Klosterhardt E2 vs. DJK TuS Holsterhausen III - 3:2

SF Hamborn 07 II vs. DJK TuS Holsterhausen III - 5:6 (von Oktay Sürücü)



Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Suche