D2: Gut ins Spiel gekämpft...

Auswärtsspiel der D2 bei Fortuna Bredeney II.

An einem sonnigen Spätsommertag war unsere D2 heute zu Gast bei der D2 von Fortuna Bredeney. Der Spielstart unseres Teams war sehr schleppend: Pässe kamen nicht an, Torschüsse landeten in den Händen vom gegnerischen Torwart, trafen das Alu oder gingen einfach am Tor vorbei. Laufbereitschaft war nicht vorhanden. So war es auch nicht verwunderlich, dass das Team von Fortuna Bredeney mit 1:0 in Führung ging. Zäh ging unser Spiel weiter, doch ein beherzigter Schuss fand sein Ziel ins Tor zum 1:1. Der Gegner war unbeeindruckt und es folgte kurze Zeit später das 2:1. Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Halbzeitpause.


Eine deutliche Ansprache der Trainer zeigte offenbar seine Wirkung. Ein weiterer starker Schuss auf das Tor des Gegners fand sein Ziel zum 2:2. Jetzt war unser Team wach und konzentriert. Trotz eines erneuten Gegentreffers zum 3:2 gab der TuS jetzt nicht mehr auf. Wille und Kampfgeist sollten belohnt werden mit dem dann folgenden 3:3. Die letzten 10 Minuten wurden noch einmal richtig spannend. Wir waren jetzt nicht mehr aufzuhalten. Es folgte ein sehr schönes Kopfballtor zum 3:4 und der Siegtreffer zum 3:5 Endstand. Klasse gekämpft und nach anfänglichen Schwierigkeiten in der ersten Halbzeit verdient gewonnen. Gut gemacht D2!



Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Suche

DJK TuS Essen-Holsterhausen 1921 e.V.

Pelmanstraße 91

45131 Essen

Tel. 0201 775070

info@tusholsterhausen.de