Mit letztem Aufgebot ...

DJK SG Altenessen Ü40 – TuS Holsterhausen Ü45/50  8 : 1

Zum Auswärtsspiel der Ü45/50-Mannschaft fanden sich zusammen mit Georgios Malioukas aus der spielfreien AH1 lediglich genau elf einsatzwillige Spieler am Treffpunkt in Altenessen ein. So hatte Mike Wittig, der bei diesem Spiel Organisation und Aufstellung der Mannschaft übernahm, die schwierige Aufgabe, ein schlagkräftiges Team auf den Platz zu schicken. Zumal mit Thomas Koch ein eigentlicher Torhüter als Feldspieler mitwirken musste.

In der ersten Halbzeit ließen die Oldies des TuS den Ball gut laufen und hatten sogar die erste vielversprechende Tormöglichkeit. Aber die SG Altenessen hatte da mehr Glück und so stand es zur Halbzeit bereits 0 : 3.

Die zweite Halbzeit lief für den Gastgeber leider noch besser, da diese mit einem vollen Kader und frischen Kräften munter wechseln konnten. Durch fehlende Alternativen fehlte den Oldies des TuS letztendlich die notwendige Durchschlags-kraft, was sich dann natürlich auch im Endergebnis von 1 : 8 widerspiegeln sollte. Den einzigen Treffer für den TuS erzielte Marian Wieliczko in der 50.Minute zum zwischenzeitlichen 1 : 6.

Fazit: ein durchaus ansehnliches Spiel, bei dem trotz der hohen Niederlage nicht gemeckert wurde.

 

Eingesetzt wurden: Roland Schmidt, Toni Gingado, Markus Michelet, Werner Nachtigall, Frank Dobry, Mike Wittig, Marian Wieliczko, Georgios Malioukas, Thomas Koch, Luis Gingado und Detlef Salat.

Please reload

Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Please reload

Suche

DJK TuS Essen-Holsterhausen 1921 e.V.

Pelmanstraße 91

45131 Essen

Tel. 0201 775070

info@tusholsterhausen.de