Grandioser Auftakt

Trotz des extrem schlechten Wetters freuten sich alle Jungs auf das Spiel gegen die E3 von Werden-Heidhausen. Konnte der Gegner uns in der Hinrunde ohne Probleme schlagen, sollte es diesmal anders laufen. Von Beginn an haben unsere Spieler gekämpft und Druck gemacht. Schon in der 2. Minute erzielten wir den ersten Treffer. Der Gegner war sichtlich überrumpelt, da man wohl mit einem einfachen Spiel gerechnet hat. Unsere TuS-Jungs bauten die verdiente Führung in der 14. Minute mit dem 2:0 weiter aus. Doch das Team aus dem Löwental konnte anknüpfen und aufholen. Zur Halbzeit stand es ausgeglichen 3:3. Spielerisch und kämpferisch gab es nichts auszusetzen an unserem Team!

Die zweite Halbzeit ging genauso furios weiter wie die erste: Gute Aktionen der Abwehr, schöne Pässe des Mittelfeldes und immer wieder Abschlüsse des Sturms. In der 30. Minute fiel das 4:3 für uns. Doch Werden-Heidhausen gab nicht auf: es wurde ein spannender Schlagabtausch mit einem Stand von 5:5 kurz vor Ende der Spielzeit - Dann wurde es wurde noch einmal sehr spannend, bis schließlich ein sehr unglücklicher hoher Ball, der knapp unter der Latte in unser Tor flog, das Spiel zum 5:6 für SC-Werden-Heidhausen III beendete.

Das Spiel haben die Jungs zwar verloren, aber in unseren Augen mehr als gewonnen. Sie haben gekämpft, super gespielt und auch das Gelernte aus dem Training gut sichtbar umgesetzt!

Wir haben einem starken Gegner gezeigt, was wir können, haben diesem und dem miserablen Wetter getrotzt und nicht aufgegeben. Wenn wir diese Leistung weiter zeigen, wird das eine spannende und richtig gute Rückrunde!

Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Suche

DJK TuS Essen-Holsterhausen 1921 e.V.

Pelmanstraße 91

45131 Essen

Tel. 0201 775070

info@tusholsterhausen.de