Holperiger Start...

Die kämpferische Leistung stimmte - trotzdem glückte der Rückrundenstart der D3 mit einer 4:7 Niederlage nicht. Am ersten Spieltag begrüßte unsere D3 die Mannschaft der SG Essen-Schönebeck V an der Pelmanstraße.

Der TuS fand nur sehr schwerlich ins Spiel. Die Abwehr stand nicht richtig, viele Bälle gingen im Mittelfeld verloren, die wenigen Chancen vor dem Tor wurden nicht genutzt. So war es auch nicht verwunderlich, das die SGS schnell mit 3:0 in Führung ging.

Der Gast war einfach kombinations- und ballsicherer und die Chancen vor dem Tor des TuS wurden einfach besser genutzt. Dennoch ließen wir uns ein wirklich schönes Tor zum 1:3 zur Halbzeitpause nicht nehmen.

Kurz nach der Pause gab es einen Elfmeter wegen Handspiels für die Gäste, die den Spielstand damit auf 4:1 erhöhten. Doch vom Aufgeben war die D3 weit entfernt und verkürzte nach tollen Spielzügen auf 2:4 und 3:4.

Leider ließ sich die SGS von der Aufholjagd wenig beeindrucken und erhöhte auf 5:3 und 6:3. Ein weiteres tolles TuS-Tor zum 4:6 stoppte die SGS auch diesmal nicht, denn diese traf danach noch zum 4:7 Endstand. Schade.

Macht weiter so, Ihr seid auf einem guten Weg!

Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Suche

DJK TuS Essen-Holsterhausen 1921 e.V.

Pelmanstraße 91

45131 Essen

Tel. 0201 775070

info@tusholsterhausen.de