Drei Spiele, drei Siege

Volle Punktausbeute für die TuS-Senioren

Drei Spiele, drei Siege! So lautet die makellose Bilanz des TuS am letzen Sonntag im März. Und das trotz dreier teils kniffliger Auswärtsaufgaben...

Fangen wir heute mal bei der Dritten Mannschaft an! 2:1 gewann unsere Dritte beim Tabellennachbarn DJK Wacker Bergeborbeck. Durch die Treffer von Tom Deifuss (30.) zum 1:0 und Marvin Müller zum 2:1 (70.) schob sich die Dritte vorübergehend wieder auf den zweiten Tabellenplatz und hat nach wie vor die Chance auf den Aufstieg in die Kreisliga B, wenn der TuS auch bereits mehr Spiele bestritten hat, als die direkte Konkurrenz.

Nicht weniger sportlich bedeutsam ist der 6:1 (!!!) Auswärtserfolg der Zwoten beim VfB Frohnhausen III nach dem 1:1 Halbzeitstand einzuordnen. Nicht nur, weil der Abstand zum wohl letzten auszuspielenden Abstiegsplatz ausgebaut wurde, sondern auch, weil der heutige Konkurrent durch dieses Ergebnis mit in den Abstiegskampf einbezogen wurde. Die Zwote hat nach zwei Siegen in Folge und einem Nachholspiel im Rücken alle Trümpfe in der eigenen Hand, den Klassenerhalt in der Kreisliga B zu sichern.

Komplettiert wurde der perfekte TuS-Sonntag durch den 4:2 Auswärtssieg der Ersten Mannschaft beim SV Teutonia Überruhr. Dass dieses Mal nicht "die Null stand", wird Coach Mark Dost in Anbetracht des vierten Sieges in Serie verschmerzen können. Geoffrey Reich war zwei Mal erfolgreich (12. und 90. Minute). Die weiteren Treffer erzielten Fabian Kreisel und Dominik Tautz. Wenn die Erste weiter so konsequent punktet, sollte sogar der Blick auf die Tabellenplätze fünf oder vier erlaubt sein. Als nächter Gradmesser gastiert am kommenden Sonntag der Tabellenzweite SV Leithe 19/65 zur gewohnten Anstoßzeit um 11:00 Uhr im "Stadion an der Pelmanstraße". Sollte der TuS seine Siegesserie fortsetzen und der Spitzenreiter SuS Niederbonsfeld am Donnerstag und Sonntag seine Hausaufgaben gegen die SG Schönebeck II und den GTSV Essen erledigen, stünde SuS Niederbonsfeld faktisch wohl als Aufsteiger in die Bezirksliga fest.

Bis dahin hat der TuS im Laufe der Woche aber noch gute Nachrichten zu verkünden.... für heute soll es das aber gewesen sein.


Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Suche