top of page

Erste startet mit 4:2 vs Bredeney




Eine recht desolate erste Halbzeit, in der sich das Team bei Torwart Tim bedanken kann, im Spiel geblieben zu sein, macht die Erste mit einer griffigen zweiten Halbzeit wieder gut. Pausenstand 0:0 und dann "The-Gruhs-Family-Business" (Luis und Till) in der 46. und 47. zum 2:0, dem eine umkämpfte zweite Halbzeit und drei Elfmeter (1x Jonas) folgten, bevor Geoff mit dem 4:2 den Deckel drauf machte. Mit dem Herz der zweiten Halbzeit muss es weitergehen! >Zur Ersten














Comments


Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Suche

bottom of page