top of page

Steeler Meisterschaft


Morgen geht es los für die Erste - Trainer Wolfgang Gräfen mit einer kurze Einschätzung zum Saisonstart bei der Steeler Meisterschaft:


🎤"Wir freuen uns auf unseren ersten Auftritt in der neuen Saison. Beim Turnier in Steele wollen wir natürlich so weit wie möglich kommen – auf jeden Fall nach der ersten Runde noch dabei sein.


Aber man muss klar feststellen, dass das Team in der Vorbereitung ist – die Spieler haben in den letzten drei Trainingseinheiten 25 km hinter sich und dementsprechend schwere Beine,


Von daher sollte man nicht zu viel erwarten – neue Spieler sind dazugekommen, die dementsprechend in Steele ihren Einsatz bekommen werden. Unsere Mannschaft kann von daher noch nicht eingespielt sein, da die Neuen noch nicht die gewohnten Abläufe und Routinen im Team kennen. Es wird also noch nicht alles so passen, wie wir es gerne hätten


Unser Fokus liegt ganz klar auf einem guten Start in die Meisterschaft. Wenn wir dort das abrufen können, was wir zum Ende der letzten Saison abgeliefert haben, dann sind wir auf einem guten Weg."

Zusammen der TuS.


Der Spielplan zum Turnier findet sich in > diesem Beitrag













Kommentare


Kategorien "Aktuelles"

Archiv - ab Saison 18/19

Suche

bottom of page